Kunst in St. Korbinian

Fragmentarische Multirauminstallation "ReCreatio" eines Hochaltarbildes


in Zusammenarbeit mit dem Erzbischöflichen Ordinariat München - Abteilung Kulturmanagement


Der Sakralkünstler und Pastoralreferent Raoul R. M. Rossmy hat sich an ein außergewöhnliches Projekt gewagt: Die Erschaffung eines Hochaltarbildes für die Kirche St. Korbinian. Herausgekommen ist eine beeindruckende und sehenswerte fragmentarische Multirauminstallation, die sich inhaltlich in die Zeit zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten fügt. Das Werk wird sich dabei zu vier verschiedenen Gelegenheiten Stück für Stück verändern und in gewissem Sinne wachsen. Ein faszinierendes Schauspiel, das in unterschiedlicher Weise inhaltlich beleuchtet und gedeutet werden wird.

In unserer Bewegung auf Pfingsten wird es Zeit all das Angstmachende, Beengende und Niederschmetternde hinter uns zu lassen und den Mut zu finden wieder/neu zu beginnen.


ReCreatio Korbinian Sendling München Rossmy Geist Pfingsten Installation fragmentarisch mulitraum
ReCreatio | Fragmentarische Multirauminstallation | Raoul R. M. Rossmy | Hochaltarretabel für St. Korbinian